Innsbruck Informiert

nov 2004

AUSTRIA (AUT)

 

clicca sull'immagine per accedere all'articolo in versione pdf

click on the picture to access the article in pdf mode

Ein außergewöhnliches Klangerlebnis voller Exotik und mediterraner Lebensfreude zu werden.

Durch Anleihen bei der mündlich überlieferten Tradition prägen sie einen eigenständigen und lebendigen, aber auch wissenschaftlich fundierten Interpretationsstil, der beim Publikum ankommt

 

 

Neue alte Klangwelten mit AbendMusic – Lebensmusik

 

Sizilien im Mittelalter: Das Konzert von Al Qantarah am 14. November um 20 Uhr im Canisianum garantiert, ein außergewöhnliches Klangerlebnis voller Exotik und mediterraner Lebensfreude zu werden.

Die Musiker des Ensembles Al Qantarah beschäftigen sich intensiv mit der Musik des mittelalterlichen Sizilien.

Durch Anleihen bei der mündlich überlieferten Tradition prägen sie einen eigenständigen und lebendigen, aber auch wissenschaftlich fundierten Interpretationsstil, der beim Publikum ankommt: Das Ensemble wurde bereits bei den Ambraser Schlosskonzerten enthusiastisch gefeiert.

Noch bis Dezember besteht die Möglichkeit, ein Wahlabonnement (fünf Konzerte) mit einer Preisreduktion von 20% auf den Normalkartenpreis zu beziehen.

Auch für jugendliche „Fans“ der Alten Musik wurde ein spezielles Abo-Angebot geschnürt: drei Konzerte zum Preis von 22 .

Informationen und Bestellung unter 0699 11170566 oder organisation@ lebensmusik.org.

(KPR)